16. – 17. Oktober 2020
Referenten:
Dr. med. dent. Sebastian Janke MDSc
Dr. med. dent. Ulrich Janke
Kurs-Ort: ZÄT-info, Ostbevern
Fortbildungspunkte: 18
Teilnahmegebühr zzgl. ges. MwSt.
PREIS
1.289,00

16. Oktober 2020 - 0:00

17. Oktober 2020 - 17:00

Implantologie trifft auf Digitalen Workflow

In der Study Group Implantologie mit dem renommierten Praktiker Dr. Ulrich Janke, Hamburg, steht der Einsatz digitaler Technologie bei der Planung und Durchführung von implantologischen Operationen im Mittelpunkt.

Wie immer in der Study Group können eigene Fälle und Patienten mitgebracht werden.

Nach einer Einführung in die Philosophie des Digitalen Workflow erfolgt die Implantatplanung, die mittels Aufnahmen der Digitalen Volumentomographie (DVT) herausgearbeitet wird. Danach werden die Patienten mit dem 3 Shape Scanner digital erfasst – OK und UK werden eingescannt und die Bißnahme gescannt.

Während im Labor die Modelle gefräst werden, erfolgt bei den Patienten das Anlegen des analogen Gesichtsbogens zur Einrichtung der Modelle im Artikulator.

In der folgenden Operation im Front/Seitenzahnbereich wird die sofortige digitale Abdrucknahme mittels Scanner dargestellt. Intensive Diskussion der Fälle in der Study Group und der Op schließen den ersten Tag ab.

Der zweite Tag ist für Operationen der eigenen Fälle sowie das selbständige Scannen mit dem 3 Shape Scanner reserviert. Ausführliche Besprechung der Ergebnisse und weiteren Therapieschritte geben den Teilnehmern entsprechendes Feedback am Ende der Study Group.

ZÄT!info Informations- und Fortbildungsgesellschaft
für Zahnheilkunde GmbH
Erbdrostenstraße 6 · 48346 Ostbevern

Telefon: +49 2532 7330
Telefax: +49 2532 7793
E-Mail: info@zaet-info.de