Erweiterungsbau des ZÄT-Info, den wir im September 2016 beziehen konnten.

Aus der Praxis – für die Praxis

Kongresse – Kurse – Studiengänge

Wenn wir heute auf über 30 Jahre ZÄT-info zurückschauen, gab es viele Ereignisse und Begegnungen, die uns in unserer Arbeit geprägt haben: Weil sie uns die Augen für Neues öffneten, weil sie uns motiviert haben, immer noch einen Schritt weiter zu gehen, weil sie uns neue Ideen gebracht haben.

Und auch heute gibt es neue Ideen und Impulse, z.B. unsere Studiengänge, wie der Masterstudiengang „Craniomandibuläre und muskuloskelettale Medizin“, den wir mit der Medizinischen Universität Innsbruck durchführen. Intensiv laufen bereits die Vorbereitungen für den neuen Studiengang „Restaurative und prothetische Zahnheilkunde“, der ebenfalls als Masterstudium durchgeführt wird. Zu diesem Masterstudium sollen erstmals auch Zahntechniker zugelassen werden, um ihnen den Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen und technischen Entwicklungen zu öffnen.

Mit einem Fachkongress werden wir erstmals im Ausland aktiv und werden im Herbst mit dem CMD-Kongress in Moskau die interdisziplinäre Vernetzung der Fachdisziplinen Zahnheilkunde und Craniomandibuläre und muskuloskelettale Medizin stärken. Um hier  zu vorhersagbaren Ergebnissen zu kommen, ist eine interdisziplinäre Planung der Behandlung in beiden Fachgebieten und eine intensive Zusammenarbeit notwendig. Mit dem Kongress wollen wir hierfür eine neue Plattform der Diskussion bieten.

Unser Kursprogramm, für das wir wieder namhafte internationale Referenten gewinnen konnten, bietet für alle Themenbereiche hochwertige Angebote, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bald bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen:

Ein herzliches Willkommen im Zahnhaus Läkamp im Münsterland!

Ihr Manfred Läkamp